Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
GL KOMPAKT
GL&LEV kontakt
SU&BN kontakt

Wir sind Ihr kompetenter Werbepartner in der Region

Mediadaten 2019

GL KOMPAKT - Das Stadtmagazin für Bergisch Gladbach & Umgebung

Aktuell

Steuerverbrauch: 0,30 Euro pro Kilometer

STEUERTIPP. So bekommen Sie Fahrtkosten über die Steuer zurück.

Aktuell

Ist alles zwischen Arbeit und Zuhause ein Wegeunfall?

RECHTSTIPP. Der Wegeunfall – nicht alles zählt dazu. Die Feinheiten erklärt anhand zweier Beispiele.

Aktuell

Neues Spitzenpersonal und Geld für Kommunen

KOMMUNALPOLITIK. Neue Köpfe an der Spitze der Gladbacher Kreisverwaltung helfen beim Start ins neue Finanzjahr 2019: Neu-Landrat Stephan Santelmann begrüßte die neue Kreiskulturrefentin und die neue Gleichstellungsbeauftragte und brachte auch den Etatentwurf 2019 ein.

Aktuell

Wohlige Wärme, die tief in den Körper eindringt

Die Park-Sauna im Freizeitbad CaLevornia bietet viele Gelegenheiten, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

Aktuell

Wohnungsbau – GL stellt 35 Flächen aufs Reißbrett

STADTGESPRÄCH. Wohnungen und Gewerbe: Die Würfel sind gefallen. Der graue November bringt es schwarz auf weiß und in Color: Die GroKo im Rathaus hat einen Flächennutzungsplan (F-Plan) auf die Schiene gelegt, der Priorität für 35 Wohnbauflächen und neue Gewerbeflächen ermöglichen soll.

Aktuell

Digitalisierung und Schüler im Netz

Das Zauberwort „Digitalisierung“ nimmt auch die Politik immer wieder in den Mund. Was passiert rund um Gladbach? Und wie sieht‘s in den Schulen aus? Ein Beispiel.

Abonnieren Sie jetzt Ihre GL KOMPAKT Digital-Ausgabe

Abonnieren

GL&LEV kontakt - B2B im Rheinisch-Bergischen Kreis & Leverkusen

Service

Upcycling – Umrüsten statt neu kaufen

Aus den Augen, aus dem Sinn? Diese Binsenweisheit birgt bekannterweise ein Konfliktpotenzial. So werden ausrangierte Linienbusse mit alten Schadstoffnormen, deren Technik und Karosserie intakt und in der Regel hervorragend gewartet sind, keineswegs verschrottet.

Regio

Ausbildung: Mehr Plätze, mehr Bewerber, mehr offene Stellen

Eine durchwachsene Bilanz zieht die Agentur für Arbeit für das Berufsberatungsjahr 2017/2018 und den aktuellen Ausbildungsmarkt in der Region Rhein-Berg/Leverkusen. Die Zahl der Bewerber stieg ebenso wie die Zahl der gemeldeten Ausbildungsplätze. Dennoch konnten mehr Ausbildungsplätze als in den Vorjahren nicht besetzt werden.

Profil

Auch NRW wird den Brexit spüren

Makroökonom und Wirtschaftsforscher Jürgen Matthes vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln hat Auswirkungen untersucht

Regio

Projekt „Hamburg – NRW plus“: Mehr Güter auf Bahn und Schiffen

Mehr Optimierungen, weniger Staus und bessere Warenströme wollen das Land NRW und die Hansestadt Hamburg in Zusammenarbeit mit Logistikern erzielen

Regio

Massive Investitionen in den „Umbau des Rheinischen Reviers“

Der Regionalrat Köln unterstützt mit seinem Beschluss die Eckpunkte eines Wirtschafts- und Struktur- programms der Zukunftsagentur Rheinisches Revier. „Der Umbau des Rheinischen Reviers in eine zukunftsfähige Region ist der größte Transformationsprozess der nächsten Jahrzehnte in Europa“, so der Regionalratsvorsitzende Rainer Deppe. „Nur durch massive Investi- tionen in den räumlichen Umbau und in zukunftsfähige Infrastruk- turen wird dieser gelingen.“

Profil

Endlich die richtigen Mitarbeiter finden

Digital, individuell, regional und mit persönlichem Service – Bergisches Jobportal Sunejo.de startet jetzt im Rheinland durch

Ihre GL&LEV kontakt Ausgabe zum Download

PDF Download

SU&BN kontakt - B2B im Rhein-Sieg-Kreis rechtsrheinisch & Bonn

Lokal

Lkw-Verbot in Much wird oft ignoriert

Immer wieder war es in den vergangenen Jahren auf der Mucher Hauptstraße gefährlich eng geworden: Moderne Schwerlastfahrzeuge passten einfach nicht in den engen Ortskern. Seit Juli 2017 gibt es ein Lkw-Durchfahrtsverbot für die Hauptstraße. Doch es braucht mehr Kontrollen, damit dieses auch eingehalten wird, teilt der Bürgermeister mit.

Service

Online-Offline-Strategie beim Vertrieb zahlt sich aus

Umsatzanteil der E-Commerce-Händler am deutschen Handel steigt erneut zweistellig

Lokal

Marktplatte im Zentrum kann umgestaltet werden

Förderzusage für Umbau

Lokal

16.000 Euro für Lohmarer Vereinswelt

Kreissparkasse Köln übergab Fördermittel aus „PS-Sparen und Gewinnen“

Lokal

Neues Parkinformationssystem am Start

Nach Wegfall des Pendlerparkplatzes am Bahnhof soll die Suche erleichtert werden

Lokal

Neues Gewerbegebiet in Pützchen geplantNews vom 21.11.2018

Anfang der 2000er-Jahre wurden an der Siegburger Straße im rechtsrheinischen Pützchen eine Erschließungsstraße in ein Feld gebaut und große Schilder aufgestellt. Doch der geplante Wissenschaftspark wurde nie gebaut. Nun soll hier ein neuer Gewerbepark entstehen.

Ihre SU&BN kontakt Ausgabe zum Download

PDF Download

Aktuelles aus der Region

Wir versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen und interessanten Nachrichten aus der Region


Rheinisch Bergischer Kreis

Freigabe der Hauptstraße (L 284) in beiden Fahrtrichtungen für Anfang Februar geplant

Gestern (12.12.) wurde in einem gemeinsamen Termin zwischen Vertretern der Stadt Rösrath, den Stadtwerken Rösrath, des Bauträgers des Neubaus „Hauptstraße 80“ und von Straßen.NRW über die Freigabe L 284 (Hauptstraße) für beide Fahrtrichtungen beraten.

mehr lesen

Rheinisch Bergischer Kreis

Kreistag beschließt Haushalt 2019 – Defizit von 1,3 Millionen Euro – Entlastung der Kommunen durch Einmalzahlungen in Höhe von bis zu 2,7 Millionen Euro

Der Kreistag hat mit breiter Mehrheit von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und mitterechts den Haushalt für das Jahr 2019 beschlossen.

mehr lesen

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über Weihnachten und Neujahr

Stadt Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über Weihnachten und Neujahr

An Heiligabend und den Feiertagen, an Silvester und Neujahr bleibt die Stadtverwaltung geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten. Das Bürgerbüro ist wie gewohnt an den Samstagen vor Weihnachten und Silvester (22. und 29. Dezember) von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

mehr lesen

Abfallkalender mit neuer Broschüre wird verteilt

Stadt Bergisch Gladbach

Abfallkalender mit neuer Broschüre wird verteilt

Die rund 45.000 Haushalte in Bergisch Gladbach erhalten zum Jahresende wieder Post vom Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB). Denn der neue Abfallkalender für das Jahr 2019 ist erstellt und wird verteilt.

mehr lesen