Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
GL KOMPAKT
GL&LEV kontakt

Wir sind Ihr kompetenter Werbepartner in der Region

Mediadaten 2021

GL KOMPAKT - Das Stadtmagazin für Bergisch Gladbach & Umgebung

Aktuell

Karneval ganz leise feiern

Stadtgespräch. Kann man Karneval leise feiern – geht das? GL Kompakt sprach mit Frank Haag (1. Vorsitzender der KG Große Gladbacher und designierter Prinz Frank III.) und Alexander Pfister (Präsident der Großen Gladbacher KG) über die stille Session.

Aktuell

Corona & Steuern 2021

STEUERTIPP. Frist für die Corona-Prämie bis zum 30. Juni verlängert, bis zu 1.500 Euro möglich.

Aktuell

S-Bahn – Zweites Gleis und Bahnhofsausbau

Aktuelles. Die Planung ist auf den Weg gebracht. Bergisch Gladbacher und Kölner Pendler auf dem pendlerstärksten Abschnitt im Bereich der S-Bahn Köln werden profitieren.

Aktuell

Mietzahlung trotz Schließung

RECHTSTIPP. Wie viel Miete muss ein gewerblicher Mieter bei einer coronabedingten Schließung seines Ladens zahlen?

Aktuell

Virtuelle Ratssitzungen

KOMMUNALPOLITIK. Im Rahmen der Pandemiebewältigung entstehen immer wieder neue Ideen. Vor allem bei der Suche nach Gestaltungsmöglichkeiten von Treffen, Veranstaltungen oder Ratssitzungen. GL KOMPAKT befragte Fraktionen des Stadtrates Bergisch Gladbach nach ihrer Meinung zu den Themen Live-Streaming oder virtuelle Ratssitzungen.

Aktuell

Führungsriege der Stadtverwaltung erweitert und erneuert

GL informiert. Thore Eggert und Ragnar Migenda heißen die beiden neu gewählten Beigeordneten für den Verwaltungsvorstand der Stadt Bergisch Gladbach. Vorgeschlagen worden waren sie von der Koalition aus den Fraktionen BÜNDNIS 90/Die Grünen, SPD und FDP.

Abonnieren Sie jetzt Ihre GL KOMPAKT Digital-Ausgabe

Abonnieren

GL&LEV kontakt - B2B im Rheinisch-Bergischen Kreis & Leverkusen

Profil

Erster Mieter bereits am Start

Die Planungen der Volksbank Berg für die Neugestaltung des alten Raiffeisenmarkts sollen 2021 umgesetzt werden.

Profil

Über Corona zu Digitalisierung und Klimaschutz

Corona war das bestimmende Thema des vergangenen Jahres und wird es wohl auch noch in diesem Jahr sein. Keine Nachricht ohne eine entsprechende Pandemiemeldung. Dadurch sind andere wichtige Themen ein wenig aus dem Blickfeld geraten: die Digitalisierung und der Klimaschutz. Der GL Verlag sprach mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der Deuta Group GmbH, Fabian Rensch, über die beiden abgehängten Themen, nicht ohne dabei natürlich auch Corona zu berücksichtigen.

Regio

Flughafen Köln/Bonn: Friedrich Merz gibt Vorsitz ab

Auf der letzten ordentlichen Sitzung von Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung des Flughafens Köln/Bonn beschlossen beide Gremien eine Stärkung der Eigenkapitalbasis.

Regio

Wupperverband zieht Bilanz

Auf der Verbandsversammlung des Wupperverbandes Ende des vergangenen Jahres, die aufgrund von Corona digital ausgetragen wurde, blickten die Mitglieder auf ein erfreuliches 2020 zurück und stellten mit konkreten Beschlüssen die Weichen für das Jahr 2021.

Regio

Dem Stau geht es an den Kragen

Zeit im Stau zu verbringen, ist für alle Verkehrsteilnehmer verlorene Zeit und birgt großes Frustrationspotenzial.

Regio

Der Wirtschaftsstandort Oberberg

Das Oberbergische ist bekanntermaßen ein naturnahes Gebiet mit außergewöhnlicher Landschaft, die zu ausgedehnten Wanderungen einlädt.

Ihre GL&LEV kontakt Ausgabe zum Download

PDF Download

Aktuelles aus der Region

Wir versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen und interessanten Nachrichten aus der Region


Rheinisch Bergischer Kreis

Jugendhilfeausschuss befürwortet zusätzliche Kinderbetreuungsplätze in Burscheid, Kürten und Odenthal

Die Zahl der Kinder in Burscheid, Kürten und Odenthal, die einen Betreuungsplatz benötigt, steigt kontinuierlich an. Daher soll das Angebot weiter ausgebaut werden.

mehr lesen

Rheinisch Bergischer Kreis

Corona-Virus: 18 weitere bestätigte Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen

Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind 18 weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden: 8 in Bergisch Gladbach, 3 in Burscheid, 1 in Leichlingen, 5 in Overath und 1 in Wermelskirchen. Es gelten 16 weitere Personen als genesen. 360 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 832 Personen in Quarantäne, das sind 33 mehr als am Vortag. 43 Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, befinden sich aktuell in Krankenhäusern im Kreisgebiet in stationärer Behandlung, davon (7) in intensivmedizinischer Betreuung und davon (4) an Beatmungsplätzen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Landeszentrum für Gesundheit NRW (LZG) nun bei 62,5.

mehr lesen

Stadt Bergisch Gladbach

Lockdown verlängert: Auswirkungen auf Öffnungs- und Servicezeiten der Stadtverwaltung bleiben bestehen

Die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW verfügt die Fortführung der Kontaktbeschränkungen. Dies wirkt sich auch weiterhin auf die Öffnungszeiten und Serviceleistungen der Stadtverwaltung aus. Im Anschluss sind die Regelungen für die einzelnen Dienststellen dargestellt.

mehr lesen

Stadt Bergisch Gladbach

Berufskolleg kaufmännische Schulen in Bergisch Gladbach: Förderverein spendet Laptops für den Härtefall

Der Förderverein des kaufmännischen Berufskolleg in Bergisch Gladbach ist jetzt eingesprungen. Zwar hatte der Schulverband Mitte November rund 100 Endgeräte für bedürftige Schüler*innen bestellt, die Lieferung lässt jedoch aufgrund von Lieferengpässen bis heute auf sich warten. Nun hat der Förderverein unbürokratisch reagiert und auf die Schnelle zunächst zehn Laptops als Leihgeräte angeschafft.

mehr lesen