Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
GL KOMPAKT
GL&LEV kontakt

Wir sind Ihr kompetenter Werbepartner in der Region

Mediadaten 2021

GL KOMPAKT - Das Stadtmagazin für Bergisch Gladbach & Umgebung

Aktuell

Zanders – wie geht‘s weiter?

STADTGESPRÄCH. Schon im Jahre 1582 wurde in Bergisch Gladbach Papier gemacht. Nach wechselhaften Erfolgen fiel 1822 erstmals in diesem Zusammenhang der Name Zanders, wobei Johann Wilhelm 1829 als alleiniger Eigentümer die Firma übernahm und ihr den Namen gab. Mehrere Unternehmen waren seit 1992 Eigentümer. Der Name blieb. Zanders war Bergisch Gladbach, Bergisch Gladbach war Zanders.

Aktuell

Kurzarbeitergeld

STEUERTIPP. Plötzliche Verpflichtung zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung.

Aktuell

Der Gestaltungsbeirat – Wie sieht die Arbeit dieses Gremiums aus?

AKTUELLES. Die Arbeit des Gestaltungsbeirates ist vielfältig. Öffentliche oder private Baumaßnahmen, Veränderungen an historischen Gebäuden oder auch den Stadtraum dominierende Plätze oder Grünanlagen können ihm vorgestellt werden. Wie das genau passiert, erklärt Barbara Reiff-Sagroda.

Aktuell

Pflichtteil bei schwerer Straftat

RECHTSTIPP. Eltern können ihrem Kind den Pflichtteil wegen einer Haftstrafe entziehen.

Aktuell

Für alle in der Stadt

KOMMUNALPOLITIK. Am 19. August trifft sich der Integrationsrat zur nächsten Sitzung. In Präsenz wird er – man hofft, wieder im Ratssaal – tagen. Wir haben nachgefragt: Was tut dieses Gremium und was sind seine nächsten Pläne und Aufgaben?

Aktuell

Der Kulturrucksack – „ Jeder Mensch ist ein Künstler“

GL informiert. Sommerferien und nichts zu tun? Dann hat die Stadt die passende Angebot für jeden Jugendlichen zwischen 10-14 Jahren: Der Kulturrucksack, der auch dieses Jahr mit vielen tollen kreativen Veranstaltungen gefüllt ist.

Abonnieren Sie jetzt Ihre GL KOMPAKT Digital-Ausgabe

Abonnieren

GL&LEV kontakt - B2B im Rheinisch-Bergischen Kreis & Leverkusen

Profil

Warum sich Unternehmen um Datenschutz kümmern sollten

Seit gut drei Jahren gilt in Europa die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Viele Unternehmen haben die dafür notwendigen Maßnahmen umgesetzt oder sind gerade noch dabei. An die lästigen neuen Dokumentationspflichten werden sich viele zuerst erinnern. Doch Datenschutz ist weit mehr als das.

Profil

Die Pandemie und ihre Folgen für die Wirtschaft

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hat für viele Unternehmen existenzbedrohende Folgen. Die staatlichen Überbrückungshilfen sind oftmals nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Regio

Lieferengpässe verhindern schnelle Erholung

Lieferketten und darauf abgestimmte Produktionsketten sind aktuell laut einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Köln spürbar gestört.

Anzeige

Erfolgsfaktor Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen ist in der Öffentlichkeitsarbeit ein entscheidender Faktor, um bei wandelnden Kommunikationsbedingungen immer einen Schritt voraus zu sein.

Regio

Fördergelder beschleunigen Digitalisierung

Mit insgesamt 3,05 Millionen Euro Fördergeldern kann die Technische Hochschule Köln (TH) für die nächsten drei Jahre kalkulieren.

Regio

Innovation Award geht nach Marienheide

Die Meißner Technik Müllenbach GmbH (MTM) aus Marienheide gehört auf ihrem Gebiet zu den innovativsten Firmen Deutschlands.

Ihre GL&LEV kontakt Ausgabe zum Download

PDF Download

Aktuelles aus der Region

Wir versorgen Sie regelmäßig mit aktuellen und interessanten Nachrichten aus der Region


Rheinisch Bergischer Kreis

LANUV gibt Untersuchungsergebnisse bekannt

Im Chempark Leverkusen hat es am Dienstagmorgen im Entsorgungszentrum des Unternehmens Currenta eine schwere Explosion gegeben, infolge derer sich eine Rauchwolke entwickelt hat und auch Rußpartikel in Teilen des Rheinisch-Bergischen Kreises gefunden wurden. Das zuständige Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz (LANUV) hat jetzt festgestellt, dass keine Rückstände von Dioxin und dioxinähnlichen Stoffen in den untersuchten Rußpartikeln enthalten sind.

mehr lesen

Rheinisch Bergischer Kreis

Corona-Virus: 11 weitere bestätigte Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis

Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind 11 weitere bestätigte Corona- Fälle bekannt geworden. Diese verteilen sich wie folgt auf die Kommunen: (6) in Bergisch Gladbach, (1) in Burscheid, (0) in Kürten, (0) Leichlingen, (0) in Odenthal, (3) in Overath, (1) in Rösrath und (0) in Wermelskirchen. 4 weitere Personen gelten als genesen. 101 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 208 Personen in Quarantäne, das sind 19 mehr als bei der letzten Meldung. 1 Person, die an Covid-19 erkrankt ist, befindet sich aktuell in einem Krankenhaus im Kreisgebiet in stationärer Behandlung. Leider gab es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die tagesaktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) nun bei 19,8.

mehr lesen

Der Container wird bunt: Graffiti-Sommerferienaktion am Wohnmobilstellplatz Bergisch Gladbach

Stadt Bergisch Gladbach

Der Container wird bunt: Graffiti-Sommerferienaktion am Wohnmobilstellplatz Bergisch Gladbach

Am 2. August wird nach mehrjähriger Schließung der Wohnmobilstellplatz Bergisch Gladbach wiedereröffnet. Um Vandalismus und missbräuchliche Nutzung des Platzes möglichst zu verhindern, soll ein Platzwart an sieben Tagen in der Woche stundenweise Präsenz zeigen.

mehr lesen

Bergbau am Lüderich schon in der Eisenzeit - Neue Erkenntnisse zu alten Werkzeugfunden im Bergischen Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe

Stadt Bergisch Gladbach

Bergbau am Lüderich schon in der Eisenzeit - Neue Erkenntnisse zu alten Werkzeugfunden im Bergischen Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe

Das Bergische Museum verfügt über eine Sammlung an historischen Bergmanns-Werkzeug, dem sogenannten „Gezähe“, das vermutlich zwischen den 1890er und 1920er Jahren bei Abbau unter Tage in der Grube Lüderich gefunden worden war. Die Sammlung besteht aus sehr gut erhaltenen Holzobjekten, darunter u. a. mehrere Schaufelblätter, einige Spaten, Fragmente einer sogenannten „Fahrt“ (Leiter), einem Schlägel, einen Trog sowie einer „Bulge“ aus Leder, einem Sack zum Transport des Erzes. Die Objekte wurden später dem damaligen Bensberger Heimatmuseum übergeben, das 1928 auf Initiative eines Bensberger Bürgervereins gegründet wurde. Die ehemalige Grube Lüderich befindet sich zwischen Rösrath und Overath und wurde als letzte Grube im ehemaligen Bensberger Erzrevier 1978 geschlossen.

mehr lesen