Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Aktuell

Die Region hautnah erleben

Zum zehnten Mal lädt die Bergische Landpartie der Thomas Morus Akademie am Kardinal Schulte Haus im Juli ein, sich in lockerer Atmosphäre über bergische Produkte, Betriebe und Institutionen zu informieren.

Großes Jubiläum am 7. Juli am Kardinal Schulte Haus. Zum zehnten Mal veranstaltet die Thomas Morus Akademie gemeinsam mit Kooperationspartnern wie dem LVR die Bergische Landpartie.

Von der ersten Veranstaltung 2009 an stand die Region als Erlebnis im Mittelpunkt der Landpartie. In diesem Jahr werden es etwa 45 Aussteller sein, die den Gästen auf dem wunderschönen Außengelände des Hauses mit weitem Blick auf die Kölner Bucht zeigen, was in der Region steckt.

Bergische Züchter kommen mit ihren Tieren, darunter ausgefallene, wiederentdeckte und alte Rassen. Obstproduzenten bieten ihre Früchte an, Imker ihren Honig und wer bei einem solchen Rundgang Hunger bekommt, braucht auf frisch gemachte bergische Spezialitäten nicht zu verzichten. Stefan Kock, Küchenchef im Kardinal Schulte Haus, hat Bergische Waffeln, Dippekochen und herzhafte Grill- und Pfannengerichte auf der Karte.

Die Besucherinnen und Besucher können auf der zehnten Bergischen Landpartie aber auch erfahren, was hinter den bergischen Produkten steckt. Institutionen wie die Biologischen Stationen, die Kreisbauernschaft oder der Landwirtschaftsverband geben Auskunft über die Natur und deren Nutzung – früher und heute. Für Kinder gibt es viele Mitmachaktionen, eine Rallye mit Stationen rund um das Haus, Ponyreiten und natürlich die vielen Tiere der Aussteller. Auch waldpädagogische Angebote oder Filz-Workshops gibt es für die Kinder.

Die Bergische Landpartie
Sonntag, 7. Juli, 10 bis 17 Uhr
Kardinal Schulte Haus
Overather Str. 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Kein Eintritt

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

„Kinder haben Rechte“ – großes Fest zum Weltkindertag

GL informiert. Die UN Kinderrechtskonvention ist 30 Jahre alt geworden. So wird das diesjährige Fest zum Weltkindertag im Bensberger Wohnpark unter dem Motto „Kinder haben Rechte“ veranstaltet. mehr Informationen

Aktuell

40 Jahre ASB – und kein bisschen müde

IM PROFIL. Vor 40 Jahren begann die berufliche Karriere von Anne Paweldyk beim ASB in Bergisch Gladbach. Sie blieb bis heute und ist nunmehr Geschäftsführerin und Chefin von circa 350 Mitarbeitern.mehr Informationen

Aktuell

Arbeitgeber aufgepasst: Neues zur Elternteilzeit

RECHTSTIPP. Bei Ablehnungsschreiben für beantragte Teilzeit steckt der Teufel im Detail.mehr Informationen

Aktuell

Dat Wasser von Gläbbisch is joot

TRINKWASSER. Das verantwortliche Wasserwerk der Belkaw, des Trinkwasserlieferanten von Bergisch Gladbach, führt regelmäßige Wasseranalysen für Bergisch Gladbach durch.mehr Informationen

Aktuell

Eine Nacht für die kreative Jugend

Jung in GL. Nacht der Jugendkultur. Zum 10. Mal feiert ganz NRW die Nacht der Jugendkultur. 90 Städte und Gemeinden
nehmen an der „Nachtfrequenz 19“ teil. Auch in Bergisch Gladbach ist vom 28. auf den 29. September jede Menge los.mehr Informationen

Aktuell

Eine Stadt nimmt Abschied

Mit einer Trauerfeier in der Laurentiuskirche nahm Bergisch Gladbach Abschied von Willibert Krüger. 1940 in Bergisch Gladbach geboren, widmete er sich zeitlebens dem Aufbau seines Unternehmens. Sein weitblickender Unternehmergeist machte die Krüger Gruppe zu einem international agierenden Unternehmen.mehr Informationen