Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Unterwegs

E-Scooter – Ohne Zulassung kein Fahren auf der Straße erlaubt

Elektro-Scooter sind eine schöne Sache. Aber Achtung: Sie gelten in der Regel nicht als Sport- oder Spielgerät, sondern brauchen eine Zulassung und müssen versichert werden. Es gibt aber Ausnahmen.

SSUCv3H4sIAAAAAAAEAJ1Ty47cIBC8R8o/jDgPK2OwwfsPkXJf7aGN2zNoGTMyeLPRav494MeGsSaXXCy6mqqutorP798OB9KCN5o8Hz5TFWtj7eTDCMG4IcLFccWxM8GNBmwCE3abO8QHCJNHnyRWSEPAU7y7gCt/m/Oy1IetMTcjI7YIOWaYn9oZ26Db8b+Zy+F1WwVOOOjff70lynkKAUcfnH7LTcYW43firP7Sff3CiZmZ17MLbkcvPuoPIZ9YdaeS0JKLBD9Q66OMNbA3UtSKP8Vv89BCNyJcfDAX3PPK3QZCPeK35vTPJX6iu1q8U/lhvEZrYUA3+Yd+8Oq8CbOc3+mVzZ0WzxZaDrcsYSNahCVhL1sYq67HlvVUowQqGGspIAraQA1KlqpqW7FNILJkvSoko0wCo6KBjraiKWiJqq60rAumcJ6/mCdvv2ISLnmg302HLqth6ozLsv3uNNhE4Jnt62i0GU4ZzYUzjvk7iQ/NXTJgcGFec40z6eJDSiXjjNWiUFVVqkJwqeR6wXSpLRsQstEVbeLiVACWFLSMv6TmXErdKSH6uODtD0w/RPTxAwAA

E-Scooter sind leicht zu handhaben, bieten eine praktische Fortbewegungsmöglichkeit und sind vor allem für den spontanen Einsatz im städtischen Bereich geeignet.

Die überwiegende Zahl dieser Fahrzeuge gilt aber laut Straßenverkehrsgesetz als Kraftfahrzeug und unterliegt daher im Sinne von Paragraph 1 des StVG dem Zulassungsverfahren. Aber es gibt Ausnahmen: In der Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr (FZV) sind die Elektroroller ausgenommen, die den zwei- oder dreirädrigen Kleinkrafträdern oder den vierrädrigen Leichtfahrzeugen zugeordnet werden. Diese benötigen keine Zulassung, dürfen allerdings nur auf der Straße gefahren werden, wenn der bestimmte Typ des Scooters bereits eine Genehmigung zur Teilnahme am Straßenverkehr hat oder wenn eine Einzelgenehmigung vorliegt.

Verwirrend? Stimmt. Am besten fragt man beim Kauf den Händler, ob man für das gewünschte Fahrzeug eine richtige Zulassung braucht. Oder ob es eine Genehmigung für genau dieses Gerät gibt. Diese muss man allerdings vorzeigen können, wenn die Polizei danach fragt.

Kann man weder Zulassung noch Betriebserlaubnis oder Versicherungsnachweis zeigen, droht die Konfiszierung und ein Bußgeld. Außerdem wichtig: Sind die E-Scooter als Leichtmofa genehmigt, muss der Fahrer natürlich auch die entsprechende Prüfbescheinigung vorzeihen können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Die Region hautnah erleben

Zum zehnten Mal lädt die Bergische Landpartie der Thomas Morus Akademie am Kardinal Schulte Haus im Juli ein, sich in lockerer Atmosphäre über bergische Produkte, Betriebe und Institutionen zu informieren.mehr Informationen

Aktuell

Rumms, Bumms, Burkhardt

IM PROFIL. Die Ungeduld treibt ihn an: Burkhardt Unrau ist als Vorsitzender des Schaustellervereins so etwas wie der Kirmesimpresario in Bergisch Gladbach. Der Verein ist jetzt 25 Jahre geworden. mehr Informationen

Aktuell

18 und voll aktiv

Jung in GL. Lea Meinecke ist die aktuelle Förderpreis-Trägerin der Bensberger Bürgerstiftung. Die Bewerbungsfrist für den Förderpreis 2019 läuft noch bis zum 30. August. mehr Informationen

Unterwegs

In Tradition dem Dom verpflichtet

Der Altenberger Dom-Verein feiert 2019 sein 125. Jubiläum. Seit 1894 ist der Verein mit Sitz in Bergisch Gladbach maßgeblich an der Erhaltung des Altenberger Doms beteiligt.mehr Informationen

Unterwegs

Pfadfinder im Zeichen der Globalisierung

Mein Verein. Seit 1990 macht der Pfadfinderstamm Erdenburg in Moitzfeld klassische Jugendarbeit. Die Pfadfinder sind heute aber auch stark auf internationaler Ebene aktiv. Ende Juli geht es in die USA.mehr Informationen

Unterwegs

Ab Saison 2020/2021 laufen Frauen wieder im 09er-Trikot auf

Der SV Bergisch Gladbach 09 und der 1. FFC Bergisch Gladbach gehen gemeinsame Wege. Die beiden Vereine fusionieren, denn das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. mehr Informationen