Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Aktuell

EDITORIAL

Liebe Leserin, lieber Leser,

Brandstiftung ist kein Kavaliersdelikt. Auch nicht in Politik und Gesellschaft. Und doch mangelt es derzeit in Europa an Brandstiftern nicht, die beharrlich eine gefährliche Glut aus Populismus und Nationalismus schüren.

Sie versprühen ihre Funken des Neides und des Zorns und hoffen auf einen Flächenbrand der Abgrenzung in den Köpfen der Menschen. Wir sind überzeugte Europäer. Und wir sind davon überzeugt, dass wir Europa als eine starke Plattform des Friedens, des Miteinanders und des gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolgens mit allen Europäern zusammen gestalten können und sollten. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit, Sie zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai zu begeistern (Seite 24/25). Jede Stimme zählt. So unscheinbar jeder Einzelne angesichts der über 400 Millionen wahlberechtigten Europäern sein mag, so entscheidend sind die Einzelnen in ihrer Gesamtheit. Das bestätigt auch das Ergebnis einer ganz anderen Wahl, die wir alle nahezu tagtäglich treffen: Die Wahl, was auf unserem Einkaufszettel steht.

Viele einzelne Verbraucher haben ihre Wahl getroffen und damit die Fair Trade-Um-sätze in Deutschland innerhalb der letzten zehn Jahre nahezu verzehnfacht. Eine Wahl, an die wir anlässlich des Internationalen Tags des Fairen Handels (Seite 28) erinnern, weil sie nicht nur faire Entlohnung der Erzeuger fördert, sondern auch wirtschaftliche Stabilität, Naturschutz und Frieden. Denn wo Menschen eine gute Perspektive haben, gibt es kaum Anlass für Flucht, Eroberung oder Krieg.
Und das gilt auch für Europa.

Ihr

Timo Kuckelberg

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Special 20 Jahre GL KOMPAKT

Ein Einblick in die Geschichte und Köpfe, die hinter den Kulissen unseres erfolgreichen Stadtmagazins stecken.mehr Informationen

Aktuell

Fast alle Schulen zu klein – In GL muss gebaut werden

STADTGESPRÄCH. Erstmals wurde in Bergisch Gladbach ein Integrierter Schulentwicklungs- und Jugendhilfeplan für den Primarbereich (die ersten vier Schuljahre in der Grundschule oder bereits in der Förderschule) aufgelegt. Er beinhaltet Bestand und Bedarf bis 2025. Er soll als Grundlage für die weiteren Beratungen zur Entwicklung der Offenen Ganztagsgrundschulen dienen. mehr Informationen

Aktuell

#Corona update 2

STEUERTIPP. Zum Konjunkturpaket und der Kfz-Steuer:mehr Informationen

Aktuell

Alle reden vom Urlaub …

RECHTSTIPP. Zur sogenannten Initiativlast des Arbeitgebers:mehr Informationen

Aktuell

Mit Elektrizität durch die Stadt

KOMMUNALPOLITIK. Die Stadt rüstet sich für die Zukunft. Teil dessen ist die Bereitstellung einer Elektroladeinfrastruktur. Bergisch Gladbach will mindestens 78 Ladepunkte anbieten.mehr Informationen

Aktuell

Sanierung Otto-Hahn-Schulen: Das Warten hat ein Ende

Nach circa fünf Jahren Bauzeit stehen die Bauarbeiten am Otto-Hahn-Gymnasium und der Otto-Hahn-Realschule kurz vor dem Abschluss. Die restliche Ausstattung des Schulzentrums erfolgt in den nächsten Wochen, sodass sich SchülerInnen in Bergisch Gladbach nun auf eine sanierte Schule und einen modernen Unterrichtsstandard freuen können.mehr Informationen