Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Leben + Geniessen

Gewinnspiel März 2020

Wir verlosen:

15 x 4 Wochen Mitgliedschaft im
Family Fitness Club

Jetzt mitmachen – Einsendeschluss ist der 13. März 2020

Alternativ eine Postkarte unter Angabe von Name und Adresse an
GL Verlags GmbH | Hermann-Löns-Str. 81 | 51469 Bergisch Gladbach senden oder
per E-Mail unter gewinnspiel@glkompakt.de teilnehmen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahre.

Hier sehen Sie die Datenschutz- und Teilnahmebestimmungen.

Zum Mitmachen ausfüllen

* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Fragen?

GL verlag

Postanschrift

GL Verlags GmbH
Hermann-Löns-Str. 81
51469 Bergisch Gladbach

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Die Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte begann vor 750 Jahren

STADTGESPRÄCH. Im Jahr 2021 ist es 750 Jahre her, seit Bergisch Gladbach, damals noch als Gladebag, im Jahre 1271 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Darüber und über manch andere geschichtliche Besonderheiten sprach GL KOMPAKT mit Dr. Lothar Speer, langjähriger Fachbereichsleiter Kultur und ehemaliger Vorsitzender des Stadtverbandes Kultur.mehr Informationen

Aktuell

Steuerbonus durch neuen Wohnraum

STEUERTIPP. Wer als Privatinvestor in neuen Mietwohnraum investiert, profitiert von zusätzlichen Steuervorteilen. mehr Informationen

Aktuell

Wie gestalten wir 2021 positiv?

Aktuelles. Noch vor wenigen Monaten hatten viele Menschen die Hoffnung, das Coronavirus sei in seine Schranken verwiesen. Die Infektionszahlen sanken, Hoffnung keimte auf, bald wieder in die Normalität zurückkehren zu können.mehr Informationen

Leben + Geniessen

Ein bewegtes Jubiläumsjahr

ANZEIGE. 20 Jahre Mediterana: Das Mediterana Day Spa hat ein aufregendes Jahr hinter sich. mehr Informationen

Leben + Geniessen

Geschenkidee zu Weihnachten

BERGISCHER LÖWE. Tolle Geschenkidee: Zu Weihnachten mit Kindern oder Enkelkindern ins Theater gehen!mehr Informationen

Leben + Geniessen

Corona-Kultur-Nothilfe geht in die zweite Runde

Ein städtischer Solidaritätsfonds soll die lokale Kulturszene beim Überleben in Corona-Zeiten unterstützen. Anträge sind noch bis Mitte Dezember möglich.mehr Informationen