Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Unterwegs

Heiße Duelle um die Meisterschaft

SV Bergisch Gladbach 09. Jetzt beginnt in der Mittelrheinliga die ganz heiße Phase der Saison. Im Mai stehen für den SV Bergisch Gladbach 09 richtungsweisende Spiele im Kampf um die Meisterschaft auf dem Spielplan.

Wenn die Reise nach Bonn, zum FC Blau-Weiß Friesdorf, geht, treffen viele Bekannte aufeinander. Zwischen den Vereinen gab es zuletzt einen regen Personalaustausch. Erst im Winter wechselten Lukas Püttmann und Etienne Kamm nach Bergisch Gladbach, Fabian Djemail zog es in die andere Richtung. Es wird also nicht viele Geheimnisse bei dem Aufeinandertreffen geben.

Spiele gegen den VfL Alfter stehen üblicherweise bis zum Schlusspfiff auf des Messers Schneide. In der Vergangenheit entschied schon ein vergebener Elfmeter in der Nachspielzeit oder eine andere kuriose Wendung die Partie. Im Herbst trumpften die 09er in Alfter groß auf und setzten sich nach einer starken Leistung mit 4:2 durch. Besonders heißt es immer auf Torjäger Mehmet Dogan aufzupassen, der schon seit Jahren die Abwehrreihen der Mittelrheinligisten durcheinanderwirbelt.

Eine ganz hohe Hürde ist der FC Hürth. Die Mannschaft steht in der Defensive sicher und im Spiel nach vorne finden die Linksrheinischen immer wieder gute Lösungen. Das gelingt nicht zuletzt auch durch Torjäger Serkan Okutan, der seine Gefährlichkeit auch schon gegen die Elf von Trainer Helge Hohl unter Beweis gestellt hat.

Die junge Mannschaft von Viktoria Arnoldsweiler ist immer für eine Überraschung gut. Auch im Hinspiel ging es knapp zu und 09 setzte sich nach Treffern von Ajet Shabani und Metin Kizil mit 2:1 durch.

Nächste Spiele
05. Mai (15.15 Uhr): Blau-Weiß Friesdorf – SV 09
12. Mai (15.00 Uhr): SV 09 – VfL Alfter
19. Mai (15.00 Uhr): FC Hürth – SV 09
26. Mai (15.00 Uhr): SV 09 – Viktoria Arnoldsweiler

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Die Region hautnah erleben

Zum zehnten Mal lädt die Bergische Landpartie der Thomas Morus Akademie am Kardinal Schulte Haus im Juli ein, sich in lockerer Atmosphäre über bergische Produkte, Betriebe und Institutionen zu informieren.mehr Informationen

Aktuell

Rumms, Bumms, Burkhardt

IM PROFIL. Die Ungeduld treibt ihn an: Burkhardt Unrau ist als Vorsitzender des Schaustellervereins so etwas wie der Kirmesimpresario in Bergisch Gladbach. Der Verein ist jetzt 25 Jahre geworden. mehr Informationen

Aktuell

18 und voll aktiv

Jung in GL. Lea Meinecke ist die aktuelle Förderpreis-Trägerin der Bensberger Bürgerstiftung. Die Bewerbungsfrist für den Förderpreis 2019 läuft noch bis zum 30. August. mehr Informationen

Unterwegs

In Tradition dem Dom verpflichtet

Der Altenberger Dom-Verein feiert 2019 sein 125. Jubiläum. Seit 1894 ist der Verein mit Sitz in Bergisch Gladbach maßgeblich an der Erhaltung des Altenberger Doms beteiligt.mehr Informationen

Unterwegs

Pfadfinder im Zeichen der Globalisierung

Mein Verein. Seit 1990 macht der Pfadfinderstamm Erdenburg in Moitzfeld klassische Jugendarbeit. Die Pfadfinder sind heute aber auch stark auf internationaler Ebene aktiv. Ende Juli geht es in die USA.mehr Informationen

Unterwegs

Ab Saison 2020/2021 laufen Frauen wieder im 09er-Trikot auf

Der SV Bergisch Gladbach 09 und der 1. FFC Bergisch Gladbach gehen gemeinsame Wege. Die beiden Vereine fusionieren, denn das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. mehr Informationen