Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GL KOMPAKT September 2016

13 GL KOMPAKT September 2016 mikanten/Chemikantin, Elektroniker/-in und Wirtschaftsinformatiker/-in ausbilden lassen möchten. Ü ber 4.000 Bewerbungen gingen für die elf verschiedenen Ausbil- dungsberufe ein. Der Schwer- punkt liegt dabei im naturwissenschaftlich- technischen Bereich. Stärkste Gruppen sind die angehenden Chemikanten, Werk- feuerwehrleute und Chemielaboranten. Die Bilanz der Standorte sieht wie folgt aus: 47 Azubis haben ihre Arbeit in Le- verkusen aufgenommen, 15 in Dormagen sowie acht in Krefeld-Uerdingen. Unter den Jugendlichen befinden sich auch fünf Teilnehmer des so genannten Starthilfeprogramms, das auf eine Berufs- ausbildung vorbereitet. 70 Jugendliche begannen neuen Lebensabschnitt Ausbildungsstart bei Currenta – Den ersten Schritt ins Berufsleben machten jetzt 70 junge Menschen, die ihre Ausbildung bei Currenta, dem Manager und Betreiber des Chempark, begannen. Currenta bildet an den Stand- orten Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Wup- pertal-Elberfeld sowohl für den eigenen Bedarf aus als auch für das Tochterunter- nehmen Tectrion, für Bayer, Covestro, LANXESS, weitere Chempark-Partner sowie externe Unter- nehmen im regionalen Umfeld. Insgesamt starten hier 804 Jugendliche zum Ausbil- dungsbeginn 2016. Schon jetzt läuft der Online-Bewer- bungsprozess für einen Ausbildungs- platz im Jahr 2017. Gesucht werden vor allem Jugendliche, die sich zum/zur Che- Alle Informationen zur Ausbildung gibt es im Internet unter www.karriere.currenta.de sowie an den diesjährigen Tagen der Ausbildung: am 3. September im Chempark Dormagen, am 10. September im Chempark Leverkusen und am 17. September im Chempark Krefeld-Uerdingen (jeweils von 10 bis 15 Uhr) Foto: Currenta 2015 AZ 1/1 für Pflege und Instandhaltung und das Privileg einer hohen Flexibilität. Nachteile sind zum einen die steigenden Mieten und zum anderen eine eingeschränkte Gestaltungsfreiheit durch den Vermieter. Gerne unterstützen wir Sie bei der Entscheidung und stehen Ihnen mit entsprechenden Ansprechpartnern zur Verfügung. Florian Maskus, Geschäftsführer Preis gestiegen und besitzen leider nicht den Wert, der jetzt bezahlt wird. Eine Finanzierung sollte demnach langfristig geplant werden, um vor Überraschungen nach Ablauf des Festzinses gewappnet zu sein. Die Frage, ob man kaufen oder mieten sollte, ist demnach nicht eindeutig zu beantworten. Je nach Lebensplanung kann sowohl die Miete als auch das Eigentum von Vorteil sein. Eigentümer genießen Gestaltungsfreiheit, Sicherheit und tun etwas für Ihre Altersvorsorge, sind aber örtlich gebunden. Mieter haben geringere Verantwortung Kaufen oder mieten? D er Wunsch nach den eigenen vier Wänden steht in Deutschland weit oben und blieb bisher für viele ein unerfüllter Traum. Zu hohe Kosten, zu hohe Zinsen und wenige bis gar keine staatlichen Förderungen hielten in der Vergangenheit den „Einen“ oder „Anderen“ davon ab, sich eine Immobilie zu kaufen. Heute jedoch verleitet das niedrige Zinsniveau dazu, sich eben diesen Traum zu erfüllen. Aber Vorsicht: Durch das knappe Angebot und die erhöhte Nachfrage sind Immobilien enorm im IMMOBILIEN-TIPP . Was tun in diesen Zeiten, wo Zinsen niedrig sind wie nie zuvor, Wohnungen immer knapper werden und die von der Regierung beschlossene Mietpreisbremse nur auf dem Papier steht?

Seitenübersicht