Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GL KOMPAKT September 2016

28 GL KOMPAKT September 2016 den Bergischen Löwen den Besuchern zu präsentieren. Jeweils von 11 bis 18 Uhr zeigen insgesamt 34 Vereine und In- stitutionen, was ehrenamtliche Arbeit in Bergisch Gladbach bedeuten kann. Auch die Bühne gehört am Samstag und Sonn- tag jeweils ab 12.30 Uhr lokalen Gruppen der Kulturszene. Traditionell beginnt das Stadtfest sportlich. Am Freitag (9. September) versammeln sich hunderte Läuferinnen und Läufer, um an dem beliebten Stadtlauf teilzunehmen. Online-Anmeldungen für den Stadtlauf, der von dem SV Blau-Weiß Hand organisiert und erstmals von der Belkaw präsentiert wird, können, sind auf www.stadtlauf-gl.de möglich. Neben dem RVK und der Belkaw unterstützen auch die Kreissparkasse Köln und die VR Bank Bergisch Gladbach das Stadtfest 2016. KP STADTMITTE HEBBORN STADTMITTE STADTMITTE HEBBORN HEBBORN HEIDKAMP GRONAU GRONAU GRONAU HERRENSTRUNDEN RANDNOTIZEN D a kommt doch Freude auf:Mit den drei rheinischen Top-Acts Klün- gelköpp, Cat Ballou und Querbeat erlebt das Stadtfest am Samstagabend (10. September) ab 18 Uhr ein sattes Mu- sikprogramm, das es in dieser Form auf einem Gladbacher Stadtfest noch nicht gegeben hat. Das ist eine der Neuerungen, die sich die Gladbacher Eventagentur Be- com für die Organisation des Stadtfestes überlegt hat. Gesponsert wird der Abend vom RVK (Regionalverkehr Köln). Neu ist auch das Angebot eines Antik-Mark- tes, zu dem 60 Aussteller aus Deutschland und den Benelux-Ländern anreisen werden, um am Sonntag (11. September) Antiquitä- ten und Raritäten aus drei Jahrhunderten in der Fußgängerzone rund um die Rhein-Berg Galerie anzubieten.An dem Sonntag werden auch die Einzelhändler in der Innenstadt ihre Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr öff- nen, so dass sich die Stadt von der Rhein- Berg Galerie bis ins Laurentiusviertel in eine große Shoppingmeile verwandelt. Wie in den vergangenen Jahren wird die Kultur- und Vereinsbörse am Samstag und Sonntag den Gladbacher Vereinen die Gelegenheit geben, sich rund um Die IG Stadtmitte und die Stadt Bergisch Gladbach haben die Gladbacher Agentur Becom für die Organisation des Stadtfestes engagiert. Klüngelköpp, Cat Ballou und Querbeat auf der Bühne REIMBERG SLAM MEISTERSCHAFT Der ReimBerg Slam, wird am 17. September ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum wieder einen Abend voller mitreißender und span- nender Texte und Vorträge präsentieren. Mehr aktuelle Informationen finden sich hier: www.reimberg-slam.de und auf Facebook: www.facebook.com/ReimBergSlam VORTRAG FÜR FRAUEN … … zum Thema Trennung, Scheidung, Familienrecht. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen als auch an Frauen, die sich für das Thema interessieren mit Referentin Liza Katherine Rothe (Rechtsanwältin) Dienstag, 6. September, 18.00 – 19.30 Uhr Familienzentrum FlicFlac, Langemarckweg 14, Bergisch Gladbach, Gebühr: 10 Euro, Anmeldung erforderlich unter 02202 43935. REAKTIV DAS KUNSTLABOR Die Künstlerin Claudia Betzin zeigt am Samstag, den 10. September von 14 – 18 Uhr wie sie ihre Künste anwendet. Dabei können junge Besucher, im Alter von 14 – 22 Jahren, sich ihr Atelier ansehen und im Anschluss selber aktiv werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Kunstlabor findet jeden zweiten Samstag im Monat statt. Die Anmeldung erfolgt unter info@villa-zanders.de. Weitere Infos unter www.villa-zanders.de DEMENTIA+ART Begegnung mit Kunst für Personen mit Demenz und ihre Angehörigen am 14. September von 14.30 – 16.30 Uhr im Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach. „dementia+art“ findet an jedem zweiten Mittwoch des Monats statt, Teilnahmegebühr 7 Euro inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen. Anmeldung und Beratung unter 02202 142356 oder 142303 oder per Mail an info@villa-zanders.de. Unterstützt wird „dementia+art“ vom Rotary Club Bergisch Gladbach sowie vom Galerie+Schloss e.V. ATELIERFEIER Im Rahmen des diesjährigen Offenen Ateliers des BKK Köln findet am 17. September von 14.00 – 20.30 Uhr eine Atelierfeier im Atelier- haus Neue Dombach, Kürtener Str. 71 in 51465 Bergisch Gladbach, statt. Die sieben Künstler Frank Heller, Silvia Häck, Birgit Katemann, Inge Fölster, Martina Buchholz und Mathilde Rodenbach öffnen dort ihre Ateliers für die freie Besichtigung. WANDEREVENT BERGISCHE 50 Am 28.August startet ab 8 Uhr das Wanderevent durch die Städte und Gemeinden von Bergisch Gladbach, Odenthal und Kürten.Viele Highlights und ein breites Rahmenprogramm warten auf die Wanderer.Anmeldungen und weitere Infos unter www.bergische50.de Stadt- und Kulturfest 2016:Vom 9. bis 11. September in der Stadtmitte Bergisch Gladbach. Foto: Fabian Stuertz Foto: Klüngelköpp Anmeldung erforderlich unter 0220243935. unter 02202142356 oder 142303 oder per

Seitenübersicht