Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GL KOMPAKT September 2016

35 GL KOMPAKT September 2016 K ölscher Abend, großer Ernteumzug, zünftiger Frühschoppen und ein großer Familientag: Das Paffrather Oktoberfest 2016 bietet drei Tage Stimmung und Unterhaltung für die ganze Familie. Zum neunten Mal findet es auf den Wiesen am Steinenkamp statt. Dort wächst von Jahr zu Jahr das Festzelt, denn jährlich wollen mehr Besucher dabei sein, wenn die Paffrather den beginnenden Herbst mit dem Oktoberfest feiern. Los geht es am Freitag, 30. September, um 19 Uhr mit dem Kölschen Abend. Bei kölscher Stimmungsmusik erlebt das Fest einen rheinischen Auftakt, bevor am Samstag, 1. Oktober (18 Uhr), die „Wickendorfer Musikanten“ das Festzelt mit ihrer begeisternden Blasmusik beschallen. Die Wickendorfer sind seit Jahren mit den Paffrathern befreundet, haben eine lange Blasmusik-Tradition. Die Ursprünge der Musikanten gehen bis 1790 zurück. Heute tourt die vielköpfige Kapelle als gefragte Partyband durch die gesamte Republik. Am Sonntag werden sie nach der Erntedankmesse (9.30 Uhr im Festzelt) ab 11 Uhr zum Frühschoppen aufspielen. Anschließend ist der Sonntagnachmittag mit vielen Aktionen den Familien gewidmet. Um 14.30 Uhr beginnt der große Ernteumzug durch den Ort auf die Festwiesen am Steinenkamp. Begleitet von bunt geschmückten, historischen Traktoren der „Treckerfreunde Voiswinkel“ wird das frisch gekürte Erntepaar mit vielen Begleitern durch Paffrath ziehen. KP Oktoberfest Paffrath: Festzelt am Steinenkamp, 30. September bis 2. Oktober Karten gibt es in diesen Paffrather Geschäften: Apotheke Pick, Bäckerei Lob, Kreissparkasse Köln, VR-Bank Bergisch Gladbach, Tabakwaren Hess (Hand). www.igpaffrath.de Oktoberfest 2016 – Drei Tage Stimmung im großen Festzelt Die Interessengemeinschaft Paffrath lädt vom 30. September bis zum 2. Oktober ins Festzelt am Steinenkamp. Gefragte Partyband: Die Wickendorfer Musikanten spielen ihre stimmungs- volle Blasmusik am Samstagabend und zum Frühschoppen am Sonntag. Foto: Wickendorfer Musikanten

Seitenübersicht