Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Anzeige

Anzeige

Jetzt blüht uns was!

Best of Bergisch wünscht allen Leserinnen und Lesern einen unbeschwerten Sommer, den lang ersehnten Urlaub und alles Gute, was die fallenden Inzidenzen ermöglichen.

Die lila- und fliederfarbenen Blüten von Salbei und Katzenminze blühen um die Wette und werden in diesem Sommer das erste Mal von Gläbbischen Bienen angeflogen. Wir wollten die fleißigen Sammler nicht bei der Arbeit stören, vermuten aber, dass ihre Überraschung und Freude darüber genauso groß ist, wie unsere, wenn wir die Blütenpracht rund um das neue Wahrzeichen betrachten. Es ist sowohl ein prachtvolles Bild für die anstehende Jahreszeit als auch ein schönes Symbol für die langsam wieder einkehrende Normalität in unserer Stadt.

Noch im letzten Frühjahr im ersten Lockdown konnte sich kaum jemand vorstellen, was uns da so blühen wird. Nur zwei Eingeweihte waren sich ihrer Sache sehr sicher: Unser Garten- und Landschaftsbauer Michael Becker, sowie Anne Selbach vom Gartencenter Selbach.

Schreiben Sie eine Mail oder besuchen Sie die Webseite:
info@best-of-bergisch.de
www.best-of-bergisch.de

Den Film und alle weiteren Informationen über das Projekt finden Sie unter: www.schnabelsmuehle.de.

Der Grundstein für das Wasserzeichen wurde jedoch schon vor 5 Jahren gelegt. Damals gründete das Unternehmernetzwerk den Förderverein Best of Bergisch. Die Fördermitglieder Belkaw GmbH, Bischoff & Vielhauer GmbH, Dr. René Drouven, Karokas und SuneJo.de ermöglichten mit ihrer dauerhaften Unterstützung die Umsetzung und waren Garant für den Erfolg des Projekts. Viele orts ansässige Unternehmen begeisterten sich ebenfalls und spendeten.

In 3 Phasen entwickelte Best of Bergisch das Projekt unter Leitung des Kölner Planungsbüros GREENBOX Landschaftsarchitekten, in Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach und konstanter Mitwirkung der Bürgerschaft, welche in einem Wortwettbewerb die 180 W rter definierte, die nun auf dem Wasserzeichen tagsüber dezent und bei Dunkelheit, sanft hinterleuchtet zu lesen sind.

Jetzt schlug die Stunde der Praktiker von Best of Bergisch. Es wurde geplant, gestaltet, bemustert, konstruiert, geschweißt, verkabelt, beleuchtet, beschriftet, gegraben, fundamentiert, geebnet, aufgefüllt und bepflanzt was das Zeug hielt. Und dann? Verhüllt! – Die Pandemie machte uns einen Strich durch die Ausrichtung der Eröffnungsfeier.

„Dann halt digital“, dachten sich unsere Kreativen und inszenierten die Enthüllung des Wasserzeichens in Form einer Filmdokumentation. Neugierig geworden? Dann nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, fliegen mit uns über das Wasserzeichen und sehen interessante Hintergrundinterviews rund um die Entstehung des Wasserzeichens. Den Film und alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.schnabelsmuehle.de.

Und wenn Ihnen vor lauter Lebensfreude mal die Worte fehlen, wissen Sie jetzt, wo diese zu finden sind.

Die Fördermitglieder

Die Projektpartner

MITGLIEDER

Michael Becker, BECKER Garten- und Landschaftsbau GmbH | Dieter Brombach, Meinhardt Bürotechnik Vertriebs GmbH | Heinz-Peter Buschmann,
Steuerberater | Marga Drouven, Fach ärztin für Allgemeinmedizin | Thomas Duda, Duda Architekten | Gregor Gersdorf, Gersdorf Gebäudeservice GmbH | Günter Hasberg, Hasberg Metallbau GmbH | Jan Heinecke, Wall & Floor Concept GmbH & Co. KG | Thomas Kaufmann, Malermeister | Andreas Maria Klein, Leonhard & Imig Rechtsanwälte | Jörg Kraus, Kraus Elektro-Service | Holger Krebs, Business-Athletik-Trainer | Thomas Marreck, Dachdeckermeister | Rüdiger Preiss, Signfactory Werbetechnik | Kevin Rasche, Der Holzdoktor | Ralph Schneppensiefen, Schneppensiefen GmbH & Co. KG | Sven Thiemann, Küchenhaus Thiemann | Michael Thomys, thurm-design | Frank Udelhoven, frudod gmbh | Hendrik Walter, Wohngrund Verwaltungen GmbH | Stephan Weber, Weber EDV-Beratung | Ralf Wendeler, Wendeler und Braß GbR


FÖRDERMITGLIEDER

Manfred Habrunner, BELKAW GmbH | Jürgen Sobik, Bischoff & Vielhauer GmbH | Dr. René Drouven, Praxis Drouven | Achim Käsbach, karoKAS | Timo Kuckelberg, SuneJo GmbH & CO. KG | Markus Kerckhoff, Schloss Apotheke

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Sirenen können auch heute noch Leben retten

STADTGESPRÄCH. Dem Klang der Sirenen konnte schon in der Antike niemand entkommen. Seefahrer wurden vom Gesang der Sirenen angelockt und starben dann auf deren Insel. Lediglich
Orpheus und Odysseus konnten diese Fabelwesen aus der griechischen Mythologie überlisten … was Sirenen heutzutage bewirken, erzählt Elmar Schneiders von der Feuerwehr Bergisch Gladbach.mehr Informationen

Aktuell

Flutkatastrophe

STEUERTIPP. Maßnahmen zur Unterstützung der Betroffenen.mehr Informationen

Aktuell

Die Sache mit dem Desinfektionsmittel

RECHTSTIPP. Fristlose Kündigung ohne Abmahnung – in diesem Fall rechtens.mehr Informationen

Anzeige

Baustoffe für jeden

Kipp & Grünhoff überzeugt mit Angebotsvielfalt und Fachkompetenzmehr Informationen

Anzeige

Kundennähe kennt keinen Feierabend

Im Herzen bergisch: Seit über 100 Jahren versorgt die BELKAW Menschen vor Ort verlässlich mit Strom, Wasser und Wärme. Damit sich jeder in der Region so zu Hause fühlen kann wie das Unternehmen selbst. mehr Informationen

Anzeige

Mit SuneJo zu neuen Mitarbeiter*innen

Online-Jobsuche. Arbeitgeber suchen händeringend Mitarbeiter*innen, Menschen in der Region suchen einen Job in ihrer Nähe. Allerdings passen Angebot und Nachfrage vielerorts nicht zusammen. mehr Informationen