Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Leben + Geniessen

Luxus zu Wasser – Große Fahrt durch Europa

Kreuzfahrt. Unterm funkelnden Sternenhimmel entspannen, ein kulinarisches Verwöhnprogramm genießen und einige der schönsten Metropolen Europas entdecken. So sieht der Traumurlaub auf der AIDAnova aus.

VON CARMEN SADOWSKI

AIDAnova – schon der Name ist Verheißung. Kaum vom Stapel gelaufen, hat sich der neue Ozeanliner eine riesige Fan-Gemeinde aufgebaut. Kreuzfahrten sind beliebter denn je – und die Tour durchs westliche Mittelmeer gehört für viele zu den schönsten. Das spezielle Licht, quirlige Metropolen und mediterrane Schätze in sieben Tagen.

Die AIDAnova nimmt Kurs auf Sehnsuchtsziele in Italien, Frankreich und Spanien. Das ist mehr als eine Städtereise ohne Kofferpacken. Das ist ein Traumurlaub, der lange im Gedächtnis bleibt – und im Herzen.

Grandezza und Dolce Vita in Italien

Erstes Ziel der Mittelmeer-Kreuzfahrt ist der Hafen von Civitavecchia, vor den Toren Roms. Der Petersdom, Pizza und Pasta, der Papst! In über 2000 Jahren haben Herrscher und Adelige ihre Spuren hinterlassen. Zahllosen Kirchen, Paläste und Monumente, an denen man sich nicht satt sehen kann. „Suchen Sie sich einen Platz in einer Bar an der fantastischen Piazza del Popolo und genießen Sie bei einem Glas Sekt das römische Treiben“, rät Dagmar Dorge vom Reisebüro Hebbel in Bergisch Gladbach.

Von der Ewigen Stadt fährt die AIDAnova nach La Spezia in der Toskana. Von dort bieten sich Ausflüge in die Cinque Terre oder das hübsche Pisa an.

Französisches Hafenflair und Barcelona, Spaniens Schöne

Von Italien gleitet die AIDAnova in Richtung Barcelona durchs Meer. Der nächste Stopp: Frankreichs zweitgrößte Stadt Marseille, gelegen an der mondänen Cote d’Azur. Die bedeutende europäische Hafenmetropole glänzt mit ihrem alten Hafen, dem Vieux Port, der Basilika von Notre Dame de la Garde und einem charmanten Labyrinth aus Gassen und Treppen. „Ein weiteres Juwel ist der Nationalpark Calanques“, verrät Reise-Expertin Dagmar Dorge. Östlich Von Marseille können Naturliebhaber dieses Paradies, mit der zerklüfteten weißen Kalksteinformation und fjordähnlichen Buchten, zu Fuß erkunden.

Zu Fuß ist man auch am besten am nächsten Ziel unterwegs. Denn Barcelona, Spaniens Schöne, ist bekannt für ihre atemberaubenden Bauwerke, von denen neun auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO stehen. Viele davon schuf Ausnahmearchitekt Antonio Gaudi. Etwa die weltberühmte „Sagrada Familia“ mit ihren detailreichen Fassaden – eine Augenweide. Für Kunstliebhaber ist zudem das Picasso-Museum ein Genuss. Und auch die Flaniermeile „Las Ramblas“, mit etlichen Restaurants, Geschäften und Bars will erlebt werden. Mit einem Seesack voller neuer Eindrücker im Gepäck, endet die Kreuzfahrt auf Mallorca.

Das ist die AIDAnova

Ende 2018 erstmals in See gestochen, hat sich die AIDAnova als Schiff der Superlative einen Namen gemacht. Mit dem Konzept Green Cruising kann AIDA Cruises als weltweit erste Kreuzfahrtreederei ihre neue Schiffsgeneration zu 100 Prozent mit umweltschonendem Flüssigerdgas betreiben.

Das weitläufige Schiff bietet 2.500 Passagierkabinen in 20 Kategorien – von der Einzelkabine bis zur Penthouse Suite. Zudem setzt der Ozeanliner mit seinem Unterhaltungsprogramm wie Kochkursen, Ausstellungen, Shows und großzügigem Spa-Bereich neue Maßstäbe auf dem Meer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Die Region hautnah erleben

Zum zehnten Mal lädt die Bergische Landpartie der Thomas Morus Akademie am Kardinal Schulte Haus im Juli ein, sich in lockerer Atmosphäre über bergische Produkte, Betriebe und Institutionen zu informieren.mehr Informationen

Aktuell

Rumms, Bumms, Burkhardt

IM PROFIL. Die Ungeduld treibt ihn an: Burkhardt Unrau ist als Vorsitzender des Schaustellervereins so etwas wie der Kirmesimpresario in Bergisch Gladbach. Der Verein ist jetzt 25 Jahre geworden. mehr Informationen

Aktuell

18 und voll aktiv

Jung in GL. Lea Meinecke ist die aktuelle Förderpreis-Trägerin der Bensberger Bürgerstiftung. Die Bewerbungsfrist für den Förderpreis 2019 läuft noch bis zum 30. August. mehr Informationen

Leben + Geniessen

Ab ins Sommerloch

Der Papiermacher überlegt, welches Thema wohl den Sommer beherrschen wird.mehr Informationen

Leben + Geniessen

Magisches Südafrika – auf Du mit Löwen und Elefanten

Traumreise. Rote Erde, Weinberge und spektakuläre Tiere, die hier noch zu Hause sind. Bizarre Schluchten, endlose Strände und eine der schönsten Städte der Welt. Südafrika begeistert.mehr Informationen

Leben + Geniessen

Besser packen: So passt doppelt so viel in den Koffer

Reisegepäck. Bergeweise Klamotten sollen mit in den Urlaub, aber Platz und Gewicht sind begrenzt? Mit diesen Tipps und Tricks wird der Koffer nicht mehr zu klein sein.mehr Informationen