Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Unterwegs

Saisonauftakt auf neuer Eisanlage

Der Eissport-Verein Bergisch Gladbach spielt jetzt auf einer hochmodernen Eisanlage in der Eissporthalle. Die Senioren spielen Landesliga, der Eintritt zu den Spielen kostet nur 6 Euro.

Spannende Eishockey-Action gibt es in der Eissporthalle
Bergisch Gladbach zu sehen.

Zum Auftakt der Saison hatte der Eissport-Verein Bergisch Gladbach „Real Stars“ (ESV) zu einer Matinee eingeladen. Dazu kamen neben Bürgermeister Lutz Urbach unter anderem auch Rainer Maedge (Präsident Eishockeyverband NRW und Präsident Kölner Haie) und der Vorstand des Landessportbundes NRW, Walter Schneeloch.

Noch vor dem ersten Spiel der Eishockey-Senioren am 13. Oktober wollte man zeigen, dass der Eissport in Bergisch Gladbach eine Zukunft hat. Denn in der Sommerpause hat der 2002 gegründete Verein die Eisanlage an der Saaler Mühle für 400.000 Euro modernisiert. „Eine Investition, die gut angelegt ist“, ist sich ESV-Vorstandsvorsitzender Jörg Scholtz sicher. „Durch die Investition haben wir die Eissportarena langfristig als Freizeitangebot für die Gladbacher Bürger und als Spielstätte für den Verein gesichert.“ Urbach dankte den ESV-Verantwortlichen für ihre Mühen um die Erhaltung der Eissportarena.

Der ESV ist im gesamten Rheinisch-Bergischen Kreis der einzige Eissportverein. Sechs Juniorenmannschaften (ab Bambini U9) gibt es zurzeit beim ESV, außerdem bietet der Verein zweimal in der Woche ein Lauftraining für Kinder an. Die Senioren trainiert Ex-Nationalspieler und deutscher Eishockey-Meister Andy Lupzig. Die nächsten Heimspiele sind am 10. November gegen Grefrath und am 24. November gegen Herne. Erster Bully jeweils um 20 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.real-stars.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

„Die Kraft des Glaubens“

STADTGESPRÄCH. Pfingsten gilt als das Geburtsfest der Kirche. Doch es gibt Probleme bei den Kirchen: Eine aktuelle Studie der Uni Freiburg prognostiziert den beiden großen christlichen Kirchen bis 2060 ein Rückgang der Gläubigen um 50 Prozent. Ein Stadtgespräch mit Pfarrer Thomas Werner und Pastor Norbert Hörter:mehr Informationen

Aktuell

Das Kleefeld klingt und swingt

An der Realschule Kleefeld ist die musische Ausbildung fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts. Am 28. und 29. Juni ist das bei den großen Schulkonzerten zu erleben. Der Eintritt ist frei. mehr Informationen

Aktuell

Durch Altersvorsorge schon in jungen Jahren sparen

STEUERTIPP. Die Kosten der Altersvorsorge können steuerlich geltend gemacht werden.mehr Informationen

Unterwegs

Warum Sie mal wieder Schwimmen gehen sollten

Schwimmen ist gut für den Kreislauf, trainiert die Muskeln, schont die Gelenke und ist Balsam für die Seele. Im Wasser ist der Körper ganz in seinem Element:mehr Informationen

Unterwegs

SV 09: Jetzt geht es ums Ganze

SV Bergisch Gladbach 09. Das Spiel der Spiele findet für den SV Bergisch Gladbach 09 am 2. Juni (15 Uhr) beim FC Wegberg-Beeck statt. Dann geht es um die Meisterschaft in der Mittelrheinliga und den Aufstieg in die Regionalliga.mehr Informationen

Unterwegs

Stehend übers Wasser gleiten

Stand Up Paddling, also Stehpaddeln, ist und bleibt der große neue Sport- und Freizeittrend des Sommers.mehr Informationen