Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Unterwegs

Sprechen Sie Auto? Das bedeutet der Pfeil an der Tankanzeige

Mobilität. Eigentlich ist er eine praktische Hilfe, vor allem, wenn man ein fremdes Auto fährt: Der kleine Pfeil im Cockpit neben dem Zapfsäulen-Symbol. Doch was will uns das geheimnisvolle Dreieck überhaupt sagen?

Hand aufs Herz: Wer hat sich noch nie gefragt, an welcher Seite eigentlich der Tankdeckel sitzt? Vor allem, wer oft in Mietwagen unterwegs ist oder auf das Auto von Freunden angewiesen ist. Dann wird an der Tanke umständlich mit kurzen Schläuchen hantiert oder doch nochmal umgeparkt. Dabei gibt das Auto einen eindeutigen Hinweis auf die richtige Seite. Man muss ihn nur verstehen. Doch viele haben keinen Schimmer von der Bedeutung vieler Symbole. Sie wissen zum Beispiel nicht, dass man die Taste mit der Schneeflocke – zum Anschalten der Klimaanlage – nicht im Winter drücken muss. Und beim Tanken verrät der kleine Pfeil an der Tankanzeige im Cockpit, von welcher Seite man an die Zapfsäule ranfahren muss. Meistens ist die Tankklappe entgegen der Fahrerposition angebracht, sodass man mehr Platz zum Aussteigen hat und abseits der Straße zugewandten Seite steht, wenn man Sprit aus dem Kanister nachfüllen muss. Deshalb sitzt der Tankdeckel bei den meisten deutschen Autos rechts. Die japanischen Hersteller setzen ihn hingegen auf die andere Seite, denn in ihrem Land herrscht Linksverkehr.

Wie der Tank zu öffnen ist, ist allerdings nicht immer so leicht ersichtlich. Zwar muss man meistens nur rechts oder links auf den Rand der Klappe drücken, manchmal jedoch versteckt sich ein Knopf mit Zapfsäulen-Symbol im Ablagefach der Mittelkonsole oder links unten am Armaturenbrett. Und bei vielen japanischen Autos ist die Lösung der Hebel in der Nähe der Motorhauben-Entriegelung. Einfach ziehen und der Deckel schnappt auf.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

„Die Kraft des Glaubens“

STADTGESPRÄCH. Pfingsten gilt als das Geburtsfest der Kirche. Doch es gibt Probleme bei den Kirchen: Eine aktuelle Studie der Uni Freiburg prognostiziert den beiden großen christlichen Kirchen bis 2060 ein Rückgang der Gläubigen um 50 Prozent. Ein Stadtgespräch mit Pfarrer Thomas Werner und Pastor Norbert Hörter:mehr Informationen

Aktuell

Das Kleefeld klingt und swingt

An der Realschule Kleefeld ist die musische Ausbildung fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts. Am 28. und 29. Juni ist das bei den großen Schulkonzerten zu erleben. Der Eintritt ist frei. mehr Informationen

Aktuell

Durch Altersvorsorge schon in jungen Jahren sparen

STEUERTIPP. Die Kosten der Altersvorsorge können steuerlich geltend gemacht werden.mehr Informationen

Unterwegs

Warum Sie mal wieder Schwimmen gehen sollten

Schwimmen ist gut für den Kreislauf, trainiert die Muskeln, schont die Gelenke und ist Balsam für die Seele. Im Wasser ist der Körper ganz in seinem Element:mehr Informationen

Unterwegs

SV 09: Jetzt geht es ums Ganze

SV Bergisch Gladbach 09. Das Spiel der Spiele findet für den SV Bergisch Gladbach 09 am 2. Juni (15 Uhr) beim FC Wegberg-Beeck statt. Dann geht es um die Meisterschaft in der Mittelrheinliga und den Aufstieg in die Regionalliga.mehr Informationen

Unterwegs

Stehend übers Wasser gleiten

Stand Up Paddling, also Stehpaddeln, ist und bleibt der große neue Sport- und Freizeittrend des Sommers.mehr Informationen