Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Regio

Tax Compliance – Systeme, um Unternehmen vor Steuerfehlern zu bewahren

Fehler bei der Umsatzsteuermeldung können im schlimmsten Fall den Tatbestand der Steuerhinterziehung erfüllen! Experten gehen davon aus, dass vor allem dem Mittelstand mehr steuerliche Pflichten auferlegt werden.

René Feldgen, Gesellschafter der DORNBACH GmbH

Die meisten Unternehmen gehen davon aus, regelkonform, „compliant“ zu handeln. Doch gerade mittelständische Unternehmen schätzen ihre Situation häufig falsch ein und international agierende Unternehmen begehen unwissentlich Fehler: Handelsunternehmen beispielsweise setzen Ausgangslieferungen oft unzutreffend als steuerfrei um. Der große Schreck kommt dann im Rahmen einer Betriebsprüfung, die nicht selten mit einer Klage vor dem Finanzgericht endet. Denn so etwas kann schnell als vorsätzliches oder leichtfertiges Handeln ausgelegt werden.

René Feldgen, Gesellschafter der DORNBACH GmbH, rät daher dringend zu einem sogenannten Tax CMS. Das Compliance Management System ist ein innerbetriebliches System (analog oder digital) zur Überwachung aller steuerrechtlichen Pflichten.

„Wenn ein System besteht, das dafür sorgt, Steuerpflichten fristgerecht zu erfüllen, vermeidet es Fehler und entlastet die Mitarbeiter.“ Sollte dennoch ein Fehler auftreten, liegt für das Finanzamt die Vermutung des Vorsatzes ferner.

Zum Thema Tax Compliance findet am 10. April um 18 Uhr eine Veranstaltung in Bergisch Gladbach (GL Center) im Hause der Dornbach GmbH statt. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten unter: event@dornbach-koeln.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Das Virus und die Krise

In eigener Sache.mehr Informationen

Aktuell

Corona – schlimmer als befürchtet

STADTGESPRÄCH. Noch vor einem Monat gab das Gesundheitsamt Infos darüber, wie man sich verhalten sollte, wenn oder falls das neuartige Virus nach Bergisch Gladbach kommt. Doch das ist Schnee von gestern. Wie Bergisch Gladbach mit der Situation nun umgeht. mehr Informationen

Aktuell

Schnelle Soforthilfen

Corona-Krise. Branchenverbände sind sich sicher, dass ein Teil der Unternehmen die durch das Corona-Virus herbeigeführte Krise nicht überleben werden.mehr Informationen

Aktuell

Corona – Soforthilfe-Programm

STEUERTIPP. Um den Schaden für Selbstständige und Kleinunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfe-Programm Corona aufgelegt. mehr Informationen

Aktuell

Enterbt – Und nun?

RECHTSTIPP. Sieben Fragen – sieben Antworten.mehr Informationen

Aktuell

Nachfrage nach Selbstbedienung steigt – auch an der Kasse

Handel. Angebot und Nachfrage von SB-Kassen sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Nicht nur das Einkaufsverhalten der Deutschen hat sich in den vergangenen Jahren gewandelt, sondern auch das Bezahlverhalten und dabei insbesondere die Akzeptanz von neuen, digitalgestützten Zahlungsmethoden.mehr Informationen