Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Stadtteile

Unverpackt-Laden in der Stadtmitte eröffnet

STADTMITTE. Einkaufen ohne Verpackung kann man ab sofort in der Innenstadt auf der Paffrather Straße – im „Büggel – bergisch unverpackt“.

Nudeln, Reis und Hülsenfrüchte, Hygieneprodukte, Reinigungs- und Waschmittel: Das bietet seit Ende Oktober der Büggel auf der Paffrather Straße 5 vollkommen ohne Verpackung an. Die Kunden dürfen sich auch auf Getreide, Müsli und Honig von Grega’s Imkerei in Engelskirchen freuen und auf Tipps für eine nachhaltigere Lebensweise. Denn die Produkte werden ja nicht ohne Grund ohne Verpackung verkauft, das spart Müll und schont Umwelt und Klima.

„Es ist mir wichtig, möglichst viele regionale und Bio-Produkte anzubieten“, sagt die Inhaberin Stefanie Marx-Bleikertz (Foto), die auch eine eigene Biozertifzierung für ihren Laden anstrebt. Sie sucht sich daher ihre Lieferanten und Kooperationspartner ganz genau aus: Eier und Rindfleisch von einem Biohof in Kürten, auch Milch, Joghurt und Quark kommen aus der Region. Darüber hinaus beinhaltet das Sortiment Mehl, Tee, Kaffee, Gewürze und spezielle Non-Food-Produkte für ein möglichst müllfreies Leben wie Flaschen, Dosen, Behältnisse, Gläser und Bambusgeschirr. Außerdem können die Kunden hier auch Cappuccino und Kaffee genießen und im Laden verweilen.

Mehr Informationen gibt es auch im Netz unter
www.bueggel-unverpackt.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Mit Umsicht durch die Corona-Krise

Stadtgespräch. GL KOMPAKT sprach im Rahmen der noch immer nicht überstandenen Corona-Pandemie mit dem Leiter des Krisenstabes für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Dr. Erik Werdel.mehr Informationen

Aktuell

Der Unternehmer und der lange Weg durch die Krise

Die Corona-Pandemie stellt seit Mitte März 2020 fast jedes Unternehmen – ob klein oder groß –
vor bisher in seinen Auswirkungen nie gekannte wirtschaftliche Probleme.mehr Informationen

Aktuell

Gladbach top bei Eingliederungsmanagement

LVR prämiert die Stadtverwaltung wegen ihres gut funktionierenden Betrieblichen
Eingliederungsmanagements. Die Prämie von 10.000 Euro soll in die Gesundheitsförderung fließen. mehr Informationen

Stadtteile

„Good vibes“ statt Vandalismus

Refrath. Mit Spraydosen gestalteten Jugendliche eine Wand auf dem Kirchplatz von Sankt Johann Baptist. Das Projekt soll auch dem Vandalismus entgegensteuern. 2018 und 2019 kam es dort zu Lärmbelästigungen und Verwüstungen. mehr Informationen

Stadtteile

Nach 100 Jahren darf nicht Schluss sein

Stadtmitte. Die Geschichte der Bergisch Gladbacher Kirmes ist eng mit dem Namen Unrau verbunden. Burkhardt Unrau selbst ist seit 40 Jahren Kirmesorganisator. Jetzt ruft er zur Rettung der Schausteller auf.mehr Informationen

Stadtteile

Neuer „Ortstermin“ in der Villa Zanders

Stadtmitte. Zeit und Vergänglichkeit sind die zentralen Themen der aktuellen Ausstellung mit regionalen Künstlern im Kunstmuseum Villa Zanders. Ihr Titel: „Es wird einmal gewesen sein“.mehr Informationen