Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Leben + Geniessen

Weihnachtsgeschenk gesucht? Verschenken Sie einen Abend im Theater

BERGISCHER LÖWE. Ein Theaterabend zum Entspannen und Genießen – drei zauberhafte Veranstaltungen als Geschenkidee für Weihnachten:

Amazing Shadows

Großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten, aufgeführt von Shadow Theatre Delight. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Artistik und Tanz auf höchstem Niveau sowie absolute Körperbeherrschung sind erforderlich, um so präzise Schattenbilder einzig mit der Silhouette des eigenen Körpers zu erschaffen.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.30 Uhr, Eintritt: ab 36,90 Euro

Verlosung

Wir verlosen 3 x 2 Karten für „Amazing Shadows“ (16. Januar 2019 um 19.30 Uhr). Kennwort „Bergischer Löwe“.

Gewinnspiel

The Big Chris Barber Band

Jazz Gala 2019 – 70-jähriges Bühnenjubiläum der Jazzlegende! Chris Barber ist der letzte Mohikaner seiner Szene mit einer spektakulären Band mit einem der besten britischen Jazzmusiker auf der Bühne. Die Big (10-köpfige) Chris Barber Band, inspiriert von den großartigen Ken Colyer Jazz Men, bietet alles von New Orleans über Blues bis hin zu den späten 20ern Ellington, gespielt mit außergewöhnlichem Elan und Können. Wenn die Jazz-Ikone Chris Barber mit seiner Big Band auftritt, erwartet die Besucher Weltklasse-Jazz.

Freitag, 11. Januar 2019, 19 Uhr, Eintritt: ab 29 Euro

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Ein Musical für die ganze Familie: Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, dass es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden. Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft, die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie. Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuckowski.

Samstag, 16. Februar 2019, 17 Uhr, Eintritt: ab 22,60 Euro

Die Highlights im Dezember und im Januar:

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 20 Uhr
Chinesischer Nationalcircus
The Great Wall – PREMIERE
Akrobatik an der Grenze ganz grenzenlos
Eintritt: ab 27 Euro

Sonntag, 23. Dezember 2018, 15 Uhr
Die Schöne und das Biest – das Musical
Kinder-Musical ab 4 Jahren
Eintritt: ab 13 Euro

Montag, 31. Dezember 2018, 17 Uhr
Silvestergala „Grande Amore“ im Bergischen Löwen
Mit den German Tenors und ihren Gästen
Eintritt: ab 35 Euro

Freitag, 11. Januar 2019, 19 Uhr
The Big Chris Barber Band
Jazz Gala 2019/70-jähriges
Bühnenjubiläum der Jazzlegende!
Eintritt: ab 29 Euro

Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr
Der Zigeunerbaron – Operette
Ensemble der Johann Strauß Operette Wien
Eintritt: ab 44,20 Euro

Bürgerhaus Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach
Kartenreservierung unter: 02202 38999
www.bergischerloewe.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuell

Mit Strom fahren, Steuern sparen

STEUERTIPP. So können Sie mit Ihrem Elektrofahrzeug zeitgleich auch Steuern sparen.mehr Informationen

Aktuell

Das Arbeitszeugnis – Die Schlussformel

RECHTSTIPP. Kann ein Arbeitnehmer auf eine konkrete Formulierung der Schlussformel bestehen?mehr Informationen

Aktuell

Gezählt ist nicht gefühlt

STADTGESPRÄCH. Die Kriminalitätsstatistik für den Rheinisch-Bergischen Kreis 2018 fällt sensationell gut aus. Wirklich: In Bergisch Gladbach sind die registrierten Delikte um zehn Prozent zurückgegangen. Die gefühlte Sicherheit wird das vermutlich aber wenig beeinflussen. Ein Erklärungsansatz: mehr Informationen

Leben + Geniessen

Highlights im März 2019

Bergischer Löwe. Klassisches Ballett in fantasievoller Inszenierung sowie die Finalisten des Wettbewerbes „Bester Chor im Westen“ 2016.
mehr Informationen

Leben + Geniessen

Gewinnspiel März 2019

Wir verlosen 1 x 100 Euro & 10 x 20 Euro Friseurgutscheine von Hairlights!mehr Informationen

Leben + Geniessen

Erst der Nubbel, dann der Fisch

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Vor allem üppiges Essen. Dann schlägt die Stunde für Forelle und Co. Einst galten sogar Biber als Fische. mehr Informationen